Zurück zur Übersicht

Tesla Model S 85D.

Kategorie: E-Autos
Tesla Model S 85D
Erfahrungsbericht von
Blueman
Nachricht senden
16.11.2020

Anschaffung

Ich habe mir mein Model S gebraucht gekauft. Der Tesla war drei Jahre alt und hatte ca 85000 km auf der Uhr. Ich fahre das Auto nun seit ca. einem Jahr und bin bis jetzt ungefähr 37000 km gefahren. Somit bin ich nun bei fas 115000 km. TüV musste nach der Anschaffung gemacht werden, da dieser nun nach drei Jahren fällig war. Außer die Bereifung wurde nichts bemängelt.

Preis / Leistung

4 von 5

Versicherung liegt bei 1500€ Vollkasko. Ein Satz neue Reifen ca 1000€. Mehr Kosten gibt es nicht da das Fahrzeug noch eines der älteren Generation ist und ich somit kostenlos an den Superchargern von Tesla laden kann. Ich habe auch mal geschaut wieviel mich es kosten würde, wenn nahezu fast nur Zuhause Lade. Hier war ich bei ca. 90€ pro Monat.

Reichweite & Laden

3 von 5

Ich habe eine Reichweite von ungefähr 390 km. Wenn ich mal auf einer Strecke zwischenladen muss und den Wagen nicht auf 100% lade ist bei 70% noch ca. 220 km machbar. Es könnte etwas mehr sein aber es ist ok.

Ausstattung & Fahreigenschaften

4 von 5

Super aufgeräumtes Cockpit mit wenig Knöpfen und Reglern. Leider ist die Sitzposition auf der Rückbank für lange Strecken nicht so optimal da der Fußboden durch die Akkus etwas erhöht ist. Routenplanung via Terminal oder App funktioniert reibungslos.

Gesamtbewertung

4 von 5

Das Model S ist der Typ; Super entspannt und angenehm. Wenig bis keine Geräusche in Kombination mit dem Leistungsstarken Motor machen jede Fahrt zu einem "Entspannungsausflug". Ich bin überzeugt, dass Elektromobilität funktioniert und sinnvoll ist.

Bericht teilen

x Hilfreich

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?

Dann melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Jetzt anmelden

Du kannst die E-Mail jederzeit abbestellen.