Zurück zur Fahrzeugübersicht

Renault ZOE R110 Z.E. 40.

Kategorie: E-Autos
Renault ZOE R110 Z.E. 40
Erfahrungsbericht von
Andreas
Nachricht senden
11.11.2020

Anschaffung

Seit knapp 2 Jahren fahre ich die Zoe. War aus meiner Sicht die beste Wahl als Zweitwagen. Wichtig war mir eine solide Reichweite zu einem vernünftigen Preis. Schwierigkeiten hatte ich bei der Suche nach einem passenden Händler. Hatte nicht in jedem Autohaus das Gefühl, kompetent beraten zu werden.

Kosten

5 von 5

Anschaffungspreis ist super, ein Auto das man sich auch leisten kann.
Ich lade nur zuhause, kwh kostet 28,9 Cent/kWh. Unterhaltskosten sind also viel geringer als beim Verbrenner. Kein Wartungsaufwand, keine Steuern,... E-Autos sind die Zukunft!

Reichweite & Laden

3 von 5

Im Sommer verbraucht die Zoe ca. 14-15 kWh. Reichweite liegt bei ca. 290 km
Winter: eher mehr, vielleicht 17-18 kWh. Reichweite sinkt bei kalten Temperaturen. 220-250 km sind aber drin. Außerdem blöd im Winter: Ladegeschwindigkeit wird gedrosselt. Manchmal weniger als 10 kW. Ist aber nicht schlimm, wenn man zuhause über Nacht lädt.
Zuhause lade ich mit 22 kW (3-phasig), das ist super!
0-100% in ca. 2 Stunden dadurch möglich.
Kein Schnelllader drin, also kein CCS laden möglich. Das könnte zum Problem werden, wenn man längere Strecken fährt. War für mich nicht relevant.

Aus­stattung & Fahr­gefühl

4 von 5

Fahrgefühl wie bei jedem E-Auto natürlich super! Beschleunigung macht Spaß :)
Einziges Manko: C-Säule doof - da leidet die Übersichtlichkeit. Scheint aber auch bei anderen Renaults der Fall zu sein (z.B. Clio).
Ganz interessant: Man kann einstellen, dass man ab Uhrzeit X laden oder von Uhrzeit X bis X laden möchte - das ist super. Leider kann man nicht einstellen, dass es nur bis beispielweise 80% laden soll.
Vorheizen möchte ich im Winter übrigens auch nicht mehr missen ;-)

Gesamt­bewertung

4 von 5

Bin zufrieden und kann es nur weiterempfehlen, wenn man nicht so viel Geld ausgeben und trotzdem elektrisch fahren möchte.

Bericht teilen

x Hilfreich

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?

Dann melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Jetzt anmelden

Du kannst die E-Mail jederzeit abbestellen.