Zurück zur Fahrzeugübersicht

Smart EQ forfour.

Kategorie: E-Autos
Smart EQ forfour
Erfahrungsbericht von
MetzgerMeier
18.11.2020

Anschaffung

Mittlerweile fahre ich seit über 8 Jahren Smart. 2018 wollte ich mir einen neuen Smart holen, weil er sich in der Stadt einfach bewährt hat. Da ich mittlerweile ein Kind habe sollte es diesmal der Viertürer sein. Außerdem hatte ich festgestellt, dass in München immer mehr Ladesäule auftauchen und entschied mich für das Elektrofahrzeug. Schon bei der Probefahrt hat mich das elektrische Fahren direkt angesprochen.

Kosten

3 von 5

Im Vergleich zum Verbrenner, war der Smart mit 27.000€ schon deutlich teurer. Allerding gab es noch die 4.000€ vom Staat und auch bei den jährlichen Kosten gibt es durch die Steuerfreiheit Vorteile. Wenn ich überlege, dass ich teilweise umsonst laden kann, fängt sich die Investition jetzt (2 Jahre später) an zu rechnen.

Reichweite & Laden

2 von 5

Zum Zeitpunkt der Anschaffung waren die 160km Reichweite okay, mittlerweile ist das von den meisten Herstellern und auch von Smart selbst überholt. Es reicht so grade für einen Trip in die Berge und im Winter fällt die Reichweite deutlich ab! Auch eine Schnellladefunktion gab es bei diesem Smart auch noch nicht.

Aus­stattung & Fahr­gefühl

3 von 5

Man sitzt gut und komfortabel, es gibt auch einiges an Platz für Kind und Gepäck aber der große Vorteil des Smart fortwo beim parken geht beim Viertürer leider ein bisschen verloren. Dennoch habe ich auch in den letzten 2 Jahren auch immer einen Parkplatz in Schwabing gefunden. Manchmal eben mit etwas längerer Suchen.

Gesamt­bewertung

3 von 5

Das Auto hat gut Dienste geleistet und mir einen guten Einstieg in die E-Mobilität ermöglicht. Spätestens nächstes Jahr werde ich mir aber ein neues Auto zu legen. Auch ein E-Auto aber mit etwas mehr Reichweite & und einer Schnellademöglichkeit.

Bericht teilen

x Hilfreich

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?

Dann melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Jetzt anmelden

Du kannst die E-Mail jederzeit abbestellen.