Zurück zur Übersicht

Hyundai Ioniq Electro.

Kategorie: E-Autos
Hyundai Ioniq Electro
Erfahrungsbericht von
Stefan
Nachricht senden
03.08.2020

Anschaffung

Im Februar 2019 standen einige Reparaturen im bisherigen Familienwagen an. Da das nächste Auto ein Elektroauto sein sollte wurde schon im Vorjahr der Markt sondiert und geprüft, welche Möglichkeiten es gibt. Der Ioniq hat unsere Anforderungen erfüllt und was zu dem Zeitpunkt wichtig war: Er war verfügbar.

Ausstattung & Fahreigenschaften

5 von 5

Wir haben uns für die mittlere Ausstattung (Style) entschieden. Diese ist schon recht üppig mit allerhand elektronischen Spielereien ausgestattet. Die Fahreigenschaften sind wie erwartet. Starker Anzug, gleichmäßig und ruhig. Überholen auf der Landstraße ist kein Problem und von Ampeln in der Stadt kommt man auch zügig weg

Reichweite & Laden

4 von 5

Unsere tägliche Strecke beträgt 30km Stadtverkehr. Hier kommt der Ioniq im Sommer ca. 250km und im Winter ca. 200km weit. Auf Reisen schafft man so ca. 175km auf der Autobahn am Stück.
Das Aufladen benötigt an der Haushaltssteckdose ca. 12h (0-100%). An einer 22kW AC-Ladestation ca 4h (10-100%) und am Schnelllader an der Autobahn 25min (20-90%). Hier gibt es mittlerweile einige Autos mit größerem Akku und höherer Reichweite. Aber da die höhere Reichweite nur im Urlaub relevant ist, wäre das keinen Grund ein anderes Auto zu kaufen.

Preis / Leistung

5 von 5

Preis Leistung ist gut. Da zurzeit massiv im Bereich der Elektromobilität gefördert wird, sollte sich das ein jeder für das eigene Fahrprofil durchrechnen. Die Mehrkosten zu einem vergleichbaren Verbrenner fahren wir in der Haltezeit locker wieder raus. Das erste Jahr (20.000km) hat ca. 250€ Strom und 65€ für die Durchsicht gekostet.

Gesamtbewertung

5 von 5

Wir bereuen es nicht. Es entstehen überall öffentliche Lademöglichkeiten die es immer einfacher machen, ein Elektroauto zu fahren. Auch als Erstwagen bzw. einziges Fahrzeug in der Familie.

Bericht teilen

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?

Dann melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Jetzt anmelden

Du kannst die E-Mail jederzeit abbestellen.